Spitalverbund AR

Der Kanton AR hat zur Vernehmlassung zum teilrevidierten Gesetz über den Spitalverbund eingeladen. Im Vordergrund stand die Frage, ob die Nennung der aktuellen Spitalstandorte – Heiden und Herisau – aus dem Gesetz gestrichen werden soll. Alle Gemeinden im AüB setzen sich dafür ein, dass Heiden als Spitalstandort im Gesetz verankert bleibt. Details zur Gesetzesrevision finden Sie auf www.ar.ch.

Haus der Zukunft

Wussten Sie, dass rund 50 Prozent des schweizerischen Energieverbrauchs heute für Gebäude aufgewendet werden. Der grösste Teil davon für Heizung und Warmwasser. Bei Gebäuden haben wir daher ein grosses Sparpotential. Energieeffizienz, Wärmedämmung und erneuerbare Energiequellen stehen im Fokus der Massnahmen.

Wo setze ich an? Was ist bewilligungspflichtig? Welche Heizung ist für mein Haus effizient? Lohnt sich die Installation einer Photovoltaikanlage auf meinem Dach finanziell?

Folgende beiden Plattformen geben erste Antworten auf diese Fragen: www.sonnendach.ch und www.dasgebaeudeprogramm.ch. Aus erster Hand können Sie sich am 10. Juni 2017 ab 15.00 Uhr im Gemeindehaus Rehetobel bei verschiedenen lokalen Firmen und dem Amt für Umwelt AR informieren. Den Rahmen bietet die Labelfeier der Energiestadt-Region AüB. Details dazu finden Sie auf www.aueb.ch.

Berufserkundungstag 2017 – Save the Date

Am Mittwoch 20. September 2017 findet der 3. Berufserkundungstag im AüB statt. Demnächst gelangen wir mit der Anfrage an die ausbildenden Betriebe, eine Berufserkundung für die Schülerinnen und Schüler der zweiten Oberstufe anzubieten.
Ziel des Berufserkundungstages ist es, Schülerinnen und Schüler mit Ausbildungs­möglichkeiten in ihrer Wohnregion vertraut zu machen und ihnen die Möglichkeit für eine unkomplizierte Erkundung zu geben. Die Organisation erfolgt durch den Verein AüB in Zusammenarbeit mit den Ausbildungsbetrieben der Region und den fünf Oberstufenstandorten Walzenhausen, Wolfhalden, Heiden, Oberegg und Trogen.