About katjabreitenmoser

This author has not yet filled in any details.
So far katjabreitenmoser has created 26 blog entries.

Rückblick auf die Labelfeier Energiestadt-Region AüB

Juni 12th, 2017|Energiestadt Region|

Die erste Energiestadt-Region im Appenzellerland wurde aus der Taufe gehoben Unter dem Dach des Vereins Appenzellerland über dem Bodensee haben fünf Gemeinden zusammen das Energiestadt-Label erhalten: Grub, Heiden, Rehetobel, Reute und Walzenhausen bilden die Energiestadt-Region AüB. Am 10. Juni 2017 fand die offizielle Labelübergabe statt. Die Labelkommission des Vereins Energiestadt hat den fünf Gemeinden Grub, Heiden, Rehetobel, Reute und Walzenhausen im März 2017 das Label Energiestadt erteilt. Sie sind damit die erste Energiestadt-Region im Appenzellerland. Das Label markiert einen Meilenstein [...]

Labelfeier Energiestadt-Region AüB

Mai 9th, 2017|Allgemein, Energiestadt Region|

Wir sind stolz, dass wir die erste Energiestadt-Region im Appenzellerland feiern dürfen: Die Gemeinden Grub, Heiden, Rehetobel, Reute und Walzenhausen wurden in diesem Jahr als Energiestadt-Region zertifziert. Wir laden herzlich ein zur Labelfeier am 10. Juni 2017. Das Programm gliedert sich in zwei Teile: Teil I Besichtigung Einfamilienhaus von Heinz Widmer Heinz Widmer hat in seinem Haus einen Batteriespeicher eingebaut, mit dem er den von der Photovoltaik-Anlage produzierten Strom speichern kann. Er öffnet sein Haus und zeigt dem [...]

Aktuelles aus der Region – April 2017

April 28th, 2017|AüB-News|

Spitalverbund AR Der Kanton AR hat zur Vernehmlassung zum teilrevidierten Gesetz über den Spitalverbund eingeladen. Im Vordergrund stand die Frage, ob die Nennung der aktuellen Spitalstandorte – Heiden und Herisau – aus dem Gesetz gestrichen werden soll. Alle Gemeinden im AüB setzen sich dafür ein, dass Heiden als Spitalstandort im Gesetz verankert bleibt. Details zur Gesetzesrevision finden Sie auf www.ar.ch. Haus der Zukunft Wussten Sie, dass rund 50 Prozent des schweizerischen Energieverbrauchs heute für Gebäude aufgewendet werden. Der grösste Teil [...]

Haus der Zukunft

April 12th, 2017|Energiestadt Region|

Rund 50 Prozent des schweizerischen Energieverbrauchs werden heute für Gebäude aufgewendet. Der grösste Teil davon für Heizung und Warmwasser. Bei Gebäuden haben wir daher ein grosses Sparpotential. Energieeffizienz, Wärmedämmung und erneuerbare Energiequellen stehen im Fokus der Massnahmen. Wo setze ich an? Was ist bewilligungspflichtig? Welche Heizung ist für mein Haus effizient? Lohnt sich die Installation einer Photovoltaikanlage auf meinem Dach finanziell? Folgende beiden Plattformen geben erste Antworten auf diese Fragen... Sonnendach.ch Eine erste Einschätzung, ob Ihre Dach- oder Fassadenfläche [...]

Einladung zur Mitgliederversammlung am 23. Mai 2017

April 12th, 2017|Allgemein|

Wir laden Sie herzlich zur ordentlichen Mitgliederversammlung des Vereins Appenzellerland über dem Bodensee ein. Dienstag, 23. Mai 2017 | 18.00 Uhr | Biedermeiersaal, Hotel Linde, Heiden anschliessend Apéro riche und Konzert Nach der Mitgliederversammlung laden wir Sie zu einem Apéro Riche ein. Er wird uns Gelegenheit geben, das Netzwerk zu pflegen und Gedanken zur Entwicklung unserer Region auszutauschen. Im Anschluss dürfen wir um 20.00 Uhr eine Kostprobe des Heiden Festival geniessen, das vom 26.-28. Mai 2017 bereits zum zweiten Mal [...]

Regionalisierung der Asylbetreuung

März 23rd, 2017|AüB-News, Bildung und Gesellschaft|

Im Appenzellerland über dem Bodensee schliessen sich sechs Gemeinden zusammen, um die Asylbetreuung zu organisieren: Heiden, Lutzenberg, Rehetobel, Reute, Wald und Wolfhalden. Sie übertragen per 1. Oktober 2017 den Sozialen Diensten Vorderland (SDV) die Betreuung der Asylsuchenden. Mit der Regionalisierung der Asylbetreuung werden die Gemeindeverwaltungen entlastet, Synergien genutzt und die Betreuung professionalisiert. Die Betreuung der Asylbewerbenden ist Aufgabe der Gemeinden. Dazu gehören u.a. die Gewährung von Sozialhilfe, die Bereitstellung von Unterkünften, Unterstützung in der Alltagsbewältigung und wenn möglich die berufliche [...]

Die Region in Zahlen – AüB-News Januar 2017

März 20th, 2017|AüB-News|

Anfang Jahr nehmen wir die Region unter die Lupe, in der wir leben und / oder arbeiten. Wie ist die Bevölkerung zusammengesetzt? Und wie verteilen sich die Erwerbstätigen Personen auf die drei Wirtschaftssektoren? Aufgrund der Zahlen des Bundesamtes für Statistik ergibt sich folgendes Bild. Der Anteil der Bevölkerung über 65 Jahren ist überdurchschnittlich hoch In der Region sind 19% der Bevölkerung 65 Jahre alt oder älter. Ebenfalls rund ein Fünftel der Bevölkerung ist unter 20 Jahren. Rund 6 von 10 [...]

Rückblick Informationsabend Windenergie 26. Januar 2017

Januar 28th, 2017|Allgemein, Energiestadt Region, Natur und Landschaft|

Am 26. Januar 2017 hat der Verein Appenzellerland über dem Bodensee (AüB) zur Informationsveranstaltung zur Windenergie eingeladen. Fünf Referenten haben aus unterschiedlichen Perspektiven über Windenergie und das Projekt der Appenzellerwind AG in Oberegg informiert bzw. dazu Stellung bezogen. Rund 200 Personen sind der Einladung gefolgt. Die Presse hat ausführlich berichtet. Gemeinsam lernen Das Thema ist komplex, Zielkonflikte unvermeidbar. Es scheint allen klar, dass wir für eine nachhaltige Energiezukunft neue Lösungen brauchen. An die Solarzellen haben wir uns schon etwas gewöhnt und erste [...]

Windenergie – ja, nein oder etwas anderes?

Januar 4th, 2017|Energiestadt Region, Wirtschaft und Arbeit|

Das geplante Windprojekt in Oberegg bewegt die Bevölkerung in der Region. Und es polarisiert. Der Verein AüB legt wert auf einen offenen und fairen Meinungsaustausch basierend auf Sachwissen und einem Blick aus unterschiedlichen Perspektiven. In Sachen Windenergie können wir nicht auf Erfahrungswerte in unserer unmittelbaren Umgebung zurückgreifen. Eine vertiefte Auseinandersetzung mit dem Thema ist notwendig und wertvoll, unabhängig davon zu welchem Schluss man dabei kommt. Deshalb laden wir zum Informationsabend ein: Donnerstag 26. Januar 2017, 19.15 - ca. 21.30 [...]

Die einzige Konstante ist der Wandel – AüB News Dezember 2016

Dezember 7th, 2016|AüB-News|

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Der Herbst brachte nebst einem neuen amerikanischen Präsidenten auch hier in der Region einige teilweise unerwartete Neuigkeiten. Der Spitalverbund AR gibt zu Reden. Ein finanzielles Defizit hat die Spitalleitung dazu bewogen, die Chirurgie des Spitals Heiden zu schliessen und für chirurgische Eingriffe mit der Hirslanden Klinik am Rosenberg zusammenzuarbeiten. Die Verunsicherung in der Bevölkerung und natürlich insbesondere bei den Mitarbeitenden des Spitals Heiden ist gross. Das Spital Heiden ist nicht nur Gesundheitsversorger sondern [...]