Berufserkundungstag 2017 – zwischen Holz, Druckerfarbe und Brotteig

September 22nd, 2017|Allgemein, Bildung, Kultur, Gesellschaft, Wirtschaft und Arbeit|

Am Mittwoch 20. September 2017 öffneten die Betriebe und Unter­neh­men der Region ihre Türen für den Berufsnachwuchs. 155 Schülerinnen und Schüler der zweiten Oberstufe der Sekundar­schulen Heiden, Oberegg, Walzenhausen, Wolfhalden-Grub und Trogen-Wald-Rehetobel hatten die Gelegenheit, einen Lehrberuf in einem regionalen Betrieb kennenzulernen. Die Standortförderung Appenzeller­land über dem Bodensee (AüB) organisierte und koordinierte den Berufs­erkundungs­tag bereits zum dritten Mal. Die Vielfalt an Ausbildungsmöglichkeiten ist gross. In Oberegg hat die Howigra den Beruf des Drucktechnologen bzw. der Drucktechnologin Siebdruck gezeigt. Siebdruckereien sind [...]