Bio-Gartenbaukurs in Grub AR

November 28th, 2019|Allgemein, Energiestadt Region, Natur und Landschaft|

Im Februar 2020 organisiert Bioterra Appenzell zusammen mit der Energiestadt-Region Appenzellerland über dem Bodensee erneut einen Bio-Gartenbaukurs. Ein gesunder Boden ist das kostbarste Gut eines Biogärtners, denn nur auf einem gesunden Boden wächst auch gesundes Gemüse. Zur Erhaltung der Fruchtbarkeit sind eine naturgemässe Düngung, ein Fruchtwechsel und die Mischkultur wichtig. Durch das Kompostieren können Abfallgebühren gespart werden, denn Kompost macht aus organischem Abfall einen wertvollen Dünger. Selbstangebautes Bio-gemüse hat eine ausgeglichene CO2 Bilanz, da keine Transporte verursacht werden. Der Kurs [...]

Berufserkundungstage am 18. und 19. September 2019 – Kunststoffverschlüsse von der Produktion in die Anwendung im Pflegeheim

September 20th, 2019|Allgemein, AüB-News, Bildung, Kultur, Gesellschaft, Wirtschaft und Arbeit|

Am Mittwoch und Donnerstag 18. und 19. September 2019 hatten die rund 140 Schülerinnen und Schüler der zweiten Oberstufe der Sekundar­schulen Heiden, Oberegg, Walzenhausen, Wolfhalden-Grub und Trogen-Wald-Rehetobel die Gelegenheit, einen Fuss in die Arbeitswelt zu setzen. 47 Betriebe aus der Region boten an eins bis zwei Halbtagen Einblick in 39 Berufe. Wir haben die Berufserkundungstage dieses Jahr zum fünften Mal organisiert. In der Herrmann AG in Walzenhausen werden wir zunächst mit Schutzbekleidung ausgerüstet. Erst dann dürfen wir in die [...]

Impuls- und Vernetzungsabend für Vereine

September 4th, 2019|Allgemein, Bildung, Kultur, Gesellschaft|

Einladung zum Impuls- und Vernetzungsabend für Vereine im AüB 14. November 2019, 19.00 Uhr, Kursaal Heiden, Tanzsaal Vereine, gemeinnützige Organisationen und informelle Netzwerke sind Pfeiler unserer Gesellschaft. Sie sind für das Funktionieren der Schweiz und insbesondere für unsere Region unverzichtbar. Das wissen wir. Und wir wissen auch, dass viele Vereine und auch Gemeinden sich schwer tun, Freiwillige zu finden. Daher laden wir Sie – die Sport- und Kulturvereine in der Region Appenzellerland über dem Bodensee – zum Impuls -und [...]

Die neuen Freiwilligen – Die Zukunft zivilgesellschaftlicher Partizipation

März 5th, 2019|Allgemein, AüB-News, Bildung, Kultur, Gesellschaft|

Vereine, gemeinnützige Organisationen und informelle Netzwerke sind Pfeiler unserer Gesellschaft. Sie sind für das Funktionieren der Schweiz unverzichtbar. Das wissen wir. Und wir wissen auch, dass viele Vereine und auch Gemeinden sich schwer tun, Freiwillige zu finden. Wie ist dieser Trend zu verstehen? Das Gottlieb Duttweiler hat im Auftrag von Migros-Kulturprozent untersucht, wie es um das freiwillige Engagement in der Schweiz steht. Die Studie zeigt, dass viele Menschen sich auch künftig engagieren wollen. Allerdings müssen wir umdenken. Die Studie bestätigt [...]

Clever essen – Umwelt schonen

Dezember 12th, 2018|Allgemein, Energiestadt Region, Natur und Landschaft|

Die Festtage sind für viele von uns direkt verbunden mit üppigem oder zumindest festlichem Essen. Und das in einer Jahreszeit, wo unsere Natur ruht und keine reiche und vielseitige Ernte erlaubt. Dennoch können wir mit cleverem Einkaufen und Essen einen grossen Beitrag zu einem nach­haltigen Lebensstil leisten. Denn bei der Ernährung haben wir mit unseren alltäglichen Entscheidungen den grössten Einfluss. Nutzen wir ihn!  Wir wissen, dass Schweizerinnen und Schweizer beim privaten Konsum die Umwelt am stärksten belasten mit der Ernährung. [...]

Was macht mich tanzen?

November 19th, 2018|Allgemein, AüB-News, Bildung, Kultur, Gesellschaft, Region im Portrait|

Gisa Frank bringt die Musik- und Tanzproduktion „gemischte Beine – bewegte Gefühle“ auf die Bühne. Die in Rehetobel wohnhafte Künstlerin geht in diesem Stück der Frage nach, was die Menschen – heute und früher – zum Tanzen veranlasst. Entstanden ist ein Kaleidoskop von Tanz- und Musikelementen aus unterschied­lichen Kulturen und Epochen. Es nimmt das Publikum mit auf eine Reise, welche mal den Duft von grossstädtischen Ballsälen, mal den einer Stobete oder einer 80-er-Jahre Disco verströmt.   Als Gisa Frank mich in [...]

Isolieren hilft Heizen! – Ausstellung in der Energiestadt-Region AüB

Oktober 22nd, 2018|Allgemein, Energiestadt Region|

Mit der Roadshow „Isolieren hilft Heizen“ machen verschiedene Energiestädte im Kanton Appenzell Ausserrhoden die Energiewende sichtbar und fassbar. Zwei kleine Häuser - eines vorbildlich und das andere entsprechend einem Altbau schwach isoliert - werden in der kalten Jahreszeit aufgestellt. Beide Häuschen sind mit je einer Kerze beheizt. Die Temperaturunterschiede in den beiden Modell-Häusern werden mittels einer Anzeige im Innern sichtbar sein. Sie werden uns vor Augen führen, wie stark Isolieren beim Heizen hilft! Die Häuser sind zwischen dem 26. November 2018 und dem 25. Februar [...]

Berufserkundungstag 2018 – Einblick in alte und neue Berufe

Oktober 1st, 2018|Allgemein, Bildung, Kultur, Gesellschaft, Wirtschaft und Arbeit|

Am Mittwoch 27. September 2018 öffneten die Betriebe und Unter­neh­men der Region ihre Türen für den Berufsnachwuchs. Knapp 150 Schülerinnen und Schüler der zweiten Oberstufe der Sekundar­schulen Heiden, Oberegg, Walzenhausen, Wolfhalden-Grub und Trogen-Wald-Rehetobel hatten die Gelegenheit, einen Lehrberuf in einem regionalen Betrieb kennenzulernen. Die Standortförderung Appenzellerland über dem Bodensee (AüB) organisierte und koordinierte den Berufserkundungstag zum vierten Mal. Die Schülerinnen und Schüler der zweiten Oberstufe stehen noch ganz am Anfang der Berufswahl. Sie verschaffen sich einen Überblick über die Vielfalt [...]

Filmmatinée „Zeit für Utopien“

September 27th, 2018|Allgemein, Energiestadt Region|

Die Energiestadt-Region AüB und der Verein Solardorf Rehetobel laden zur Filmmatinée ins Kino Rosental in Heiden: Sonntag 4. November 2018, 10.10 - 13.00 Uhr. Wir zeigen den Film "Zeit für Utopien". Anschliessend laden wir zum Diskutieren und zum Apéro ein. über den Film: Klimawandel, wirtschaftliche Ausbeutung der Natur und des Menschen, eine weltweit ungerechte Vermögensverteilung und all ihre Folgen – es ist höchste ZEIT FÜR UTOPIEN! Die Marktwirtschaft hat den Industriestaaten Wohlstand gebracht – auf Kosten der Natur, anderer Kontinente [...]

Mitgliederversammlung 2018 – Peter Schalch neuer Präsident

Mai 3rd, 2018|Allgemein, AüB-News|

Am Dienstag 1. Mai 2018 fand im Alpenhof in Oberegg die 22. Mitgliederversammlung des Vereins Appenzellerland über dem Bodensee statt. Die rund 35 Teilnehmenden wählten Peter Schalch zum neuen Präsidenten. Andreas Ennulat, Heiden, und Susanne Lutz, Grub, werden in den Vorstand gewählt. Anschliessend an die Mitgliederversammlung gaben vier spannende Persönlichkeiten aus der Region Einblick in ihr Wirken. Die Mitgliederversammlung des Vereins Appenzellerland über dem Bodensee hat am 1. Mai 2018 einen neuen Präsidenten gewählt. Peter Schalch, bisheriges Vorstandsmitglied, Gemeinderat in [...]