Vereine stärken

November 28th, 2019|AüB-News, Bildung, Kultur, Gesellschaft|

Der Verein Appenzellerland über dem Bodensee setzt sich für eine lebenswerte Region ein. Nebst dem Thema Energiestadt-Region AüB liegt uns die Vernetzung der Freiwilligen am Herzen. Wir sind überzeugt, dass die Vereine einen wichtigen Beitrag leisten an eine lebendige Region. Am 14. November 2020 haben wir zum Impuls- und Vernetzungsanlass der Vereine im Appenzellerland über dem Bodensee eingeladen. Rund 30 Personen kamen in den Tanzsaal im Kursaal Heiden. Men Spadin von Benevol St.Gallen hat zunächst die Herausforderungen der Freiwilligenarbeit benannt [...]

Berufserkundungstage am 18. und 19. September 2019 – Kunststoffverschlüsse von der Produktion in die Anwendung im Pflegeheim

September 20th, 2019|Allgemein, AüB-News, Bildung, Kultur, Gesellschaft, Wirtschaft und Arbeit|

Am Mittwoch und Donnerstag 18. und 19. September 2019 hatten die rund 140 Schülerinnen und Schüler der zweiten Oberstufe der Sekundar­schulen Heiden, Oberegg, Walzenhausen, Wolfhalden-Grub und Trogen-Wald-Rehetobel die Gelegenheit, einen Fuss in die Arbeitswelt zu setzen. 47 Betriebe aus der Region boten an eins bis zwei Halbtagen Einblick in 39 Berufe. Wir haben die Berufserkundungstage dieses Jahr zum fünften Mal organisiert. In der Herrmann AG in Walzenhausen werden wir zunächst mit Schutzbekleidung ausgerüstet. Erst dann dürfen wir in die [...]

Impuls- und Vernetzungsabend für Vereine

September 4th, 2019|Allgemein, Bildung, Kultur, Gesellschaft|

Einladung zum Impuls- und Vernetzungsabend für Vereine im AüB 14. November 2019, 19.00 Uhr, Kursaal Heiden, Tanzsaal Vereine, gemeinnützige Organisationen und informelle Netzwerke sind Pfeiler unserer Gesellschaft. Sie sind für das Funktionieren der Schweiz und insbesondere für unsere Region unverzichtbar. Das wissen wir. Und wir wissen auch, dass viele Vereine und auch Gemeinden sich schwer tun, Freiwillige zu finden. Daher laden wir Sie – die Sport- und Kulturvereine in der Region Appenzellerland über dem Bodensee – zum Impuls -und [...]

Die neuen Freiwilligen – Die Zukunft zivilgesellschaftlicher Partizipation

März 5th, 2019|Allgemein, AüB-News, Bildung, Kultur, Gesellschaft|

Vereine, gemeinnützige Organisationen und informelle Netzwerke sind Pfeiler unserer Gesellschaft. Sie sind für das Funktionieren der Schweiz unverzichtbar. Das wissen wir. Und wir wissen auch, dass viele Vereine und auch Gemeinden sich schwer tun, Freiwillige zu finden. Wie ist dieser Trend zu verstehen? Das Gottlieb Duttweiler hat im Auftrag von Migros-Kulturprozent untersucht, wie es um das freiwillige Engagement in der Schweiz steht. Die Studie zeigt, dass viele Menschen sich auch künftig engagieren wollen. Allerdings müssen wir umdenken. Die Studie bestätigt [...]

Was macht mich tanzen?

November 19th, 2018|Allgemein, AüB-News, Bildung, Kultur, Gesellschaft, Region im Portrait|

Gisa Frank bringt die Musik- und Tanzproduktion „gemischte Beine – bewegte Gefühle“ auf die Bühne. Die in Rehetobel wohnhafte Künstlerin geht in diesem Stück der Frage nach, was die Menschen – heute und früher – zum Tanzen veranlasst. Entstanden ist ein Kaleidoskop von Tanz- und Musikelementen aus unterschied­lichen Kulturen und Epochen. Es nimmt das Publikum mit auf eine Reise, welche mal den Duft von grossstädtischen Ballsälen, mal den einer Stobete oder einer 80-er-Jahre Disco verströmt.   Als Gisa Frank mich in [...]

Berufserkundungstag 2018 – Einblick in alte und neue Berufe

Oktober 1st, 2018|Allgemein, Bildung, Kultur, Gesellschaft, Wirtschaft und Arbeit|

Am Mittwoch 27. September 2018 öffneten die Betriebe und Unter­neh­men der Region ihre Türen für den Berufsnachwuchs. Knapp 150 Schülerinnen und Schüler der zweiten Oberstufe der Sekundar­schulen Heiden, Oberegg, Walzenhausen, Wolfhalden-Grub und Trogen-Wald-Rehetobel hatten die Gelegenheit, einen Lehrberuf in einem regionalen Betrieb kennenzulernen. Die Standortförderung Appenzellerland über dem Bodensee (AüB) organisierte und koordinierte den Berufserkundungstag zum vierten Mal. Die Schülerinnen und Schüler der zweiten Oberstufe stehen noch ganz am Anfang der Berufswahl. Sie verschaffen sich einen Überblick über die Vielfalt [...]

Tanja Thomann – Netzwerkerin und Macherin

Dezember 18th, 2017|Allgemein, AüB-News, Bildung, Kultur, Gesellschaft, Region im Portrait|

Schon zum siebten Mal in Folge wird die Adventszeit in Lutzenberg zu einer Zeit der Begegnungen. Tanja Thomann organisiert und koordiniert seit 2011 die Aktion Adventsfenster. Jeden Abend eröffnet eine Familie oder Institution um 17.30 Uhr ein Advents-Fenster. Nachbarn und Interessierte jeden Alters treffen sich dann zum gemütlichen Austauschen, Kennenlernen und Feiern. Gerade in der kalten und dunklen Jahreszeit sind solche Orte der Begegnung für den gesellschaftlichen Zusammenhalt von unschätzbarem Wert. Es muss ein Geheimtipp sein. In der Agenda des [...]

Berufserkundungstag 2017 – zwischen Holz, Druckerfarbe und Brotteig

September 22nd, 2017|Allgemein, Bildung, Kultur, Gesellschaft, Wirtschaft und Arbeit|

Am Mittwoch 20. September 2017 öffneten die Betriebe und Unter­neh­men der Region ihre Türen für den Berufsnachwuchs. 155 Schülerinnen und Schüler der zweiten Oberstufe der Sekundar­schulen Heiden, Oberegg, Walzenhausen, Wolfhalden-Grub und Trogen-Wald-Rehetobel hatten die Gelegenheit, einen Lehrberuf in einem regionalen Betrieb kennenzulernen. Die Standortförderung Appenzeller­land über dem Bodensee (AüB) organisierte und koordinierte den Berufs­erkundungs­tag bereits zum dritten Mal. Die Vielfalt an Ausbildungsmöglichkeiten ist gross. In Oberegg hat die Howigra den Beruf des Drucktechnologen bzw. der Drucktechnologin Siebdruck gezeigt. Siebdruckereien sind [...]

Regionalisierung der Asylbetreuung

März 23rd, 2017|AüB-News, Bildung, Kultur, Gesellschaft|

Im Appenzellerland über dem Bodensee schliessen sich sechs Gemeinden zusammen, um die Asylbetreuung zu organisieren: Heiden, Lutzenberg, Rehetobel, Reute, Wald und Wolfhalden. Sie übertragen per 1. Oktober 2017 den Sozialen Diensten Vorderland (SDV) die Betreuung der Asylsuchenden. Mit der Regionalisierung der Asylbetreuung werden die Gemeindeverwaltungen entlastet, Synergien genutzt und die Betreuung professionalisiert. Die Betreuung der Asylbewerbenden ist Aufgabe der Gemeinden. Dazu gehören u.a. die Gewährung von Sozialhilfe, die Bereitstellung von Unterkünften, Unterstützung in der Alltagsbewältigung und wenn möglich die berufliche [...]

Was macht die Region AüB lebenswert?

November 14th, 2016|Bildung, Kultur, Gesellschaft, Natur und Landschaft, Wirtschaft und Arbeit|

An zwei Dialogabenden am 25. August und 15. September 2016 haben rund 30 Personen darüber diskutiert, was das Appenzellerland über dem Bodensee heute und morgen lebenswert macht. Das sind die Ergebnisse: Was macht unsere Region einzigartig? Was gefällt mir hier? Landschaft und Lebensraum / Landschaft / Lage / Naherholungsraum / intakte Landschaft Weitsicht in die Bodensee-Region Öffentlicher Verkehr Vielfalt von Gewerbe, Landwirtschaft und Industrie / Autonome funktionierende Wirtschaft Viele Einzelinitiativen / Freiwilligenarbeit Offenheit/Aufgeschlossenheit Partizipation / kurze Wege / von Mensch [...]