Car-Sharing – clever mobil

Mai 4th, 2020|AüB-News, Energiestadt Region, Natur und Landschaft|

So teilen Sie ein Auto mit Freunden und Nachbarn und sind clever mobil Die aktuelle Krise verringert unseren Bewegungsradius. Für alle, die sich in dieser Situation überlegen, wie sie Kosten sparen und einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung leisten können, haben wir eine Idee: Das Auto mit den Nachbarn oder Freunden teilen. Wir stellen vor, wie das unkompliziert geht. Eines ist klar. Im Appenzellerland ohne Auto auszukommen ist anspruchsvoll, wenn auch nicht unmöglich. Für alle jene, die sich in [...]

Bio-Gartenbaukurs in Grub AR

November 28th, 2019|Allgemein, Energiestadt Region, Natur und Landschaft|

Im Februar 2020 organisiert Bioterra Appenzell zusammen mit der Energiestadt-Region Appenzellerland über dem Bodensee erneut einen Bio-Gartenbaukurs. Ein gesunder Boden ist das kostbarste Gut eines Biogärtners, denn nur auf einem gesunden Boden wächst auch gesundes Gemüse. Zur Erhaltung der Fruchtbarkeit sind eine naturgemässe Düngung, ein Fruchtwechsel und die Mischkultur wichtig. Durch das Kompostieren können Abfallgebühren gespart werden, denn Kompost macht aus organischem Abfall einen wertvollen Dünger. Selbstangebautes Bio-gemüse hat eine ausgeglichene CO2 Bilanz, da keine Transporte verursacht werden. Der Kurs [...]

Clever essen – Umwelt schonen

Dezember 12th, 2018|Allgemein, Energiestadt Region, Natur und Landschaft|

Die Festtage sind für viele von uns direkt verbunden mit üppigem oder zumindest festlichem Essen. Und das in einer Jahreszeit, wo unsere Natur ruht und keine reiche und vielseitige Ernte erlaubt. Dennoch können wir mit cleverem Einkaufen und Essen einen grossen Beitrag zu einem nach­haltigen Lebensstil leisten. Denn bei der Ernährung haben wir mit unseren alltäglichen Entscheidungen den grössten Einfluss. Nutzen wir ihn!  Wir wissen, dass Schweizerinnen und Schweizer beim privaten Konsum die Umwelt am stärksten belasten mit der Ernährung. [...]

Isolieren hilft Heizen! – Ausstellung in der Energiestadt-Region AüB

Oktober 22nd, 2018|Allgemein, Energiestadt Region|

Mit der Roadshow „Isolieren hilft Heizen“ machen verschiedene Energiestädte im Kanton Appenzell Ausserrhoden die Energiewende sichtbar und fassbar. Zwei kleine Häuser - eines vorbildlich und das andere entsprechend einem Altbau schwach isoliert - werden in der kalten Jahreszeit aufgestellt. Beide Häuschen sind mit je einer Kerze beheizt. Die Temperaturunterschiede in den beiden Modell-Häusern werden mittels einer Anzeige im Innern sichtbar sein. Sie werden uns vor Augen führen, wie stark Isolieren beim Heizen hilft! Die Häuser sind zwischen dem 26. November 2018 und dem 25. Februar [...]

Filmmatinée „Zeit für Utopien“

September 27th, 2018|Allgemein, Energiestadt Region|

Die Energiestadt-Region AüB und der Verein Solardorf Rehetobel laden zur Filmmatinée ins Kino Rosental in Heiden: Sonntag 4. November 2018, 10.10 - 13.00 Uhr. Wir zeigen den Film "Zeit für Utopien". Anschliessend laden wir zum Diskutieren und zum Apéro ein. über den Film: Klimawandel, wirtschaftliche Ausbeutung der Natur und des Menschen, eine weltweit ungerechte Vermögensverteilung und all ihre Folgen – es ist höchste ZEIT FÜR UTOPIEN! Die Marktwirtschaft hat den Industriestaaten Wohlstand gebracht – auf Kosten der Natur, anderer Kontinente [...]

Günstiger Strom vom Dach dank Eigenverbrauch

Juni 1st, 2018|Energiestadt Region|

Energietipp des Vereins Energie AR/AI Noch nie war es so attraktiv wie heute, selber Solarstrom zu produzieren. Zusätzlich steigt die Wirtschaftlichkeit einer Photovoltaikanlage, wenn ein Hausbesitzer den eigenen Strom selber möglichst optimal nutzt. Neu ist es auch möglich, dazu eine Eigenverbrauchsgemeinschaft zu bilden. Der selbstproduzierte Strom ist heute mit 10 bis 20 Rappen pro Kilowattstunde (Rp./kWh) günstiger als der Stromtarif des Energieversorgers. Gleichzeitig erhält ein Hausbesitzer, wenn er überschüssigen Strom von seiner Photovoltaikanlage ins Netz einspeist, als Rückliefertarif momentan nur [...]

Veranstaltungstipp – Null-Kilometer-Gemüse

Februar 20th, 2018|Allgemein, Energiestadt Region, Natur und Landschaft|

Bio-Gartenbaukurs in Heiden Am 28. März 2018 startet ein mehrteiliger Bio-Gartenbaukurs in Heiden. Er wird organisiert durch Bioterra Appenzell zusammen mit der Energiestadt-Region Appenzellerland über dem Bodensee. Ein gesunder Boden ist das kostbarste Gut eines Biogartens, denn nur auf einem gesunden Boden wächst auch gesundes Gemüse. Zur Erhaltung der Fruchtbarkeit sind eine naturgemässe Düngung, ein Fruchtwechsel und die Mischkultur wichtig. Durch das Kompostieren können Abfallgebühren gespart werden, denn Kompost macht aus organischem Abfall einen wertvollen Dünger. Weitere Themen sind: Biologischer [...]

Rückblick auf die Infoveranstaltung Windenergie vom 19.1.2018 in Rehetobel

Januar 24th, 2018|Allgemein, Energiestadt Region, Natur und Landschaft|

Das Windenergieprojekt in der Honegg in Oberegg bewegt die Einwohnerinnen und Einwohner der Region. Wir haben hier in der Schweiz erst wenig Erfahrung mit dem Thema Windenergie. Deshalb haben wir gemeinsam mit den Vereinen Solardorf Rehetobel und Lesegesellschaft Dorf Rehetobel am 19. Januar 2018 in Rehetobel eine weitere Informationsveranstaltung zum Thema Windenergie durchgeführt. Rückblick auf den Informationsabend Windenergie vom 19. Januar 2018 in Rehetobel Ziel des Abends war es, zur Meinungsbildung und zum Dialog beizutragen und aktuelle Informationen über die Situation und den Planungsstand zu vermitteln. Diesmal [...]

Informationsabend Windenergie am 19. Januar 2018

November 26th, 2017|Allgemein, Energiestadt Region, Natur und Landschaft|

Gemeinsam mit den Vereinen Solardorf Rehetobel und Lesegesellschaft Dorf Rehetobel laden wir zu einer weiteren Informationsveranstaltung zum Thema Windenergie ein. Wir möchten zur Meinungsbildung und zum Dialog beitragen und aktuelle Informationen über die Situation und den Planungsstand vermitteln. Diesmal kommen auch Erfahrungen von Betroffenen zur Sprache. Freitag 19. Januar 2018 | 19.30 – 22.00 Uhr | Gemeindezentrum Rehetobel Programm der Informationsveranstaltung: 3 Kurzreferate: Dölf Biasotto, Regierungsrat App. A.Rh. Markus Ehrbar, Appenzeller Wind AG Dino Duelli, Pro Landschaft AR/AI Gespräch mit betroffenen [...]

Rückblick auf die Labelfeier Energiestadt-Region AüB

Juni 12th, 2017|Energiestadt Region|

Die erste Energiestadt-Region im Appenzellerland wurde aus der Taufe gehoben Unter dem Dach des Vereins Appenzellerland über dem Bodensee haben fünf Gemeinden zusammen das Energiestadt-Label erhalten: Grub, Heiden, Rehetobel, Reute und Walzenhausen bilden die Energiestadt-Region AüB. Am 10. Juni 2017 fand die offizielle Labelübergabe statt. Die Labelkommission des Vereins Energiestadt hat den fünf Gemeinden Grub, Heiden, Rehetobel, Reute und Walzenhausen im März 2017 das Label Energiestadt erteilt. Sie sind damit die erste Energiestadt-Region im Appenzellerland. Das Label markiert einen Meilenstein [...]