Impulsberatung erneuerbar heizen – effizient heizen heisst Kosten sparen und Umwelt entlasten

September 16th, 2020|AüB-News, Energiestadt Region, Natur und Landschaft, Wirtschaft und Arbeit|

Impulsberatung erneuerbar heizen Müssen Sie die Heizung ersetzen, so tätigen Sie Investitionen für die nächsten 15 bis 20 Jahre. Dadurch bietet sich die Chance, auf erneuerbare Energien umzusteigen – ein Wechsel, der sich auszahlt: Sie machen sich unabhängig von fossilen Energieträgern, senken Energieverbrauch und CO2-Ausstoss und profitieren von Fördergeldern.Damit Sie als Hauseigentümer*in das passende neue Heizsystem finden, unterstützen wir Sie mit einer einmaligen Impulsberatung erneuerbar heizen.LeistungsumfangDie Beratung erfolgt durch den Verein Energie AR/AI. Sie umfasst folgende Leistungen:Analyse Ihrer Heizung und [...]

Informationsabend zum Mobilfunkstandard 5G

August 28th, 2020|AüB-News, Bildung, Kultur, Gesellschaft, Natur und Landschaft, Wirtschaft und Arbeit|

18. November 2020 - 19.00 Uhr - Gemeindesaal Rehetobel Die 5G-Antennen führen zu hitzigen Debatten. Bewilligungsverfahren, gesundheitliche Risiken und fortschreitende Digitalisierung spielen dabei eine Rolle. Alle wollen mobil telefonieren und schnell im Internet surfen. Niemand will die Antennen in der Nachbarschaft. Deshalb laden wir ein zu einem Informationsabend zum Mobilfunkstandard 5G.Programm:19.00 - Begrüssung19.10 - Referat von Peter Federer, Amt für Umwelt Kanton ARzu Technologie, Bewilligungspraxis und Gesundheitlichen Fragen im Zusammenhang mit dem Mobilfunkstandard 5G 20.00 - Fragen aus dem Publikum 20.30 - Ausklang mit [...]

Car-Sharing – clever mobil

Mai 4th, 2020|AüB-News, Energiestadt Region, Natur und Landschaft|

So teilen Sie ein Auto mit Freunden und Nachbarn und sind clever mobil Die aktuelle Krise verringert unseren Bewegungsradius. Für alle, die sich in dieser Situation überlegen, wie sie Kosten sparen und einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung leisten können, haben wir eine Idee: Das Auto mit den Nachbarn oder Freunden teilen. Wir stellen vor, wie das unkompliziert geht. Eines ist klar. Im Appenzellerland ohne Auto auszukommen ist anspruchsvoll, wenn auch nicht unmöglich. Für alle jene, die sich in [...]

Bio-Gartenbaukurs in Grub AR

November 28th, 2019|Allgemein, Energiestadt Region, Natur und Landschaft|

Im Februar 2020 organisiert Bioterra Appenzell zusammen mit der Energiestadt-Region Appenzellerland über dem Bodensee erneut einen Bio-Gartenbaukurs. Ein gesunder Boden ist das kostbarste Gut eines Biogärtners, denn nur auf einem gesunden Boden wächst auch gesundes Gemüse. Zur Erhaltung der Fruchtbarkeit sind eine naturgemässe Düngung, ein Fruchtwechsel und die Mischkultur wichtig. Durch das Kompostieren können Abfallgebühren gespart werden, denn Kompost macht aus organischem Abfall einen wertvollen Dünger. Selbstangebautes Bio-gemüse hat eine ausgeglichene CO2 Bilanz, da keine Transporte verursacht werden. Der Kurs [...]

Clever essen – Umwelt schonen

Dezember 12th, 2018|Allgemein, Energiestadt Region, Natur und Landschaft|

Die Festtage sind für viele von uns direkt verbunden mit üppigem oder zumindest festlichem Essen. Und das in einer Jahreszeit, wo unsere Natur ruht und keine reiche und vielseitige Ernte erlaubt. Dennoch können wir mit cleverem Einkaufen und Essen einen grossen Beitrag zu einem nach­haltigen Lebensstil leisten. Denn bei der Ernährung haben wir mit unseren alltäglichen Entscheidungen den grössten Einfluss. Nutzen wir ihn!  Wir wissen, dass Schweizerinnen und Schweizer beim privaten Konsum die Umwelt am stärksten belasten mit der Ernährung. [...]

Der Bauernmarkt Heiden macht das Dorf komplett

November 19th, 2018|AüB-News, Natur und Landschaft, Region im Portrait, Wirtschaft und Arbeit|

Der Bauernmarkt in Heiden ist an den Samstagen von Ende Juni bis Anfang November zum Begegnungsort geworden. Bauernbetriebe aus der Region bieten Gemüse, Früchte und Fleisch aus eigener Produktion an, meist sogar in Bio-Qualität. Wo Konsumenten und Produzentinnen so direkt zusammentreffen, wächst gegenseitiges Verständnis und Wertschätzung. Und das Gemüse legt vom Feld auf den Teller nur wenige Kilometer zurück. Wie der Bauernmarkt zudem ihre tägliche Arbeit bereichert, erzählte uns Josette Egli. Sie betreibt mit ihrem Mann Ruedi Graf einen Bio-Bauernhof [...]

Veranstaltungstipp – Null-Kilometer-Gemüse

Februar 20th, 2018|Allgemein, Energiestadt Region, Natur und Landschaft|

Bio-Gartenbaukurs in Heiden Am 28. März 2018 startet ein mehrteiliger Bio-Gartenbaukurs in Heiden. Er wird organisiert durch Bioterra Appenzell zusammen mit der Energiestadt-Region Appenzellerland über dem Bodensee. Ein gesunder Boden ist das kostbarste Gut eines Biogartens, denn nur auf einem gesunden Boden wächst auch gesundes Gemüse. Zur Erhaltung der Fruchtbarkeit sind eine naturgemässe Düngung, ein Fruchtwechsel und die Mischkultur wichtig. Durch das Kompostieren können Abfallgebühren gespart werden, denn Kompost macht aus organischem Abfall einen wertvollen Dünger. Weitere Themen sind: Biologischer [...]

Rückblick auf die Infoveranstaltung Windenergie vom 19.1.2018 in Rehetobel

Januar 24th, 2018|Allgemein, Energiestadt Region, Natur und Landschaft|

Das Windenergieprojekt in der Honegg in Oberegg bewegt die Einwohnerinnen und Einwohner der Region. Wir haben hier in der Schweiz erst wenig Erfahrung mit dem Thema Windenergie. Deshalb haben wir gemeinsam mit den Vereinen Solardorf Rehetobel und Lesegesellschaft Dorf Rehetobel am 19. Januar 2018 in Rehetobel eine weitere Informationsveranstaltung zum Thema Windenergie durchgeführt. Rückblick auf den Informationsabend Windenergie vom 19. Januar 2018 in Rehetobel Ziel des Abends war es, zur Meinungsbildung und zum Dialog beizutragen und aktuelle Informationen über die Situation und den Planungsstand zu vermitteln. Diesmal [...]

Informationsabend Windenergie am 19. Januar 2018

November 26th, 2017|Allgemein, Energiestadt Region, Natur und Landschaft|

Gemeinsam mit den Vereinen Solardorf Rehetobel und Lesegesellschaft Dorf Rehetobel laden wir zu einer weiteren Informationsveranstaltung zum Thema Windenergie ein. Wir möchten zur Meinungsbildung und zum Dialog beitragen und aktuelle Informationen über die Situation und den Planungsstand vermitteln. Diesmal kommen auch Erfahrungen von Betroffenen zur Sprache. Freitag 19. Januar 2018 | 19.30 – 22.00 Uhr | Gemeindezentrum Rehetobel Programm der Informationsveranstaltung: 3 Kurzreferate: Dölf Biasotto, Regierungsrat App. A.Rh. Markus Ehrbar, Appenzeller Wind AG Dino Duelli, Pro Landschaft AR/AI Gespräch mit betroffenen [...]

Rückblick Informationsabend Windenergie 26. Januar 2017

Januar 28th, 2017|Allgemein, Energiestadt Region, Natur und Landschaft|

Am 26. Januar 2017 hat der Verein Appenzellerland über dem Bodensee (AüB) zur Informationsveranstaltung zur Windenergie eingeladen. Fünf Referenten haben aus unterschiedlichen Perspektiven über Windenergie und das Projekt der Appenzellerwind AG in Oberegg informiert bzw. dazu Stellung bezogen. Rund 200 Personen sind der Einladung gefolgt. Die Presse hat ausführlich berichtet. Gemeinsam lernen Das Thema ist komplex, Zielkonflikte unvermeidbar. Es scheint allen klar, dass wir für eine nachhaltige Energiezukunft neue Lösungen brauchen. An die Solarzellen haben wir uns schon etwas gewöhnt und erste [...]