Berufserkundungstag am 23. September 2020 – Raumfahrttechnologie in Walzenhausen

September 28th, 2020|AüB-News, Wirtschaft und Arbeit|

Einblick in über 30 Berufe in der Region Am Mittwoch, dem 23. September 2020 hatten die rund 140 Schülerinnen und Schüler der zweiten Oberstufe der Sekundarschulen Heiden, Oberegg, Walzenhausen, Wolfhalden-Grub und Trogen-Wald-Rehetobel die Gelegenheit, in einen Lehrberuf ihrer Wahl reinzuschnuppern. Besonders freuen wir uns dieses Jahr über die Vielzahl der angemeldeten Betriebe. Trotz der momentan schwierigen Situation boten rund 40 Betriebe aus der Region Einblicke in 30 Berufe. Die Standortförderung Appenzellerland über dem Bodensee (AüB) organisierte und koordinierte den Berufserkundungstag [...]

Impulsberatung erneuerbar heizen – effizient heizen heisst Kosten sparen und Umwelt entlasten

September 16th, 2020|AüB-News, Energiestadt Region, Natur und Landschaft, Wirtschaft und Arbeit|

Impulsberatung erneuerbar heizen Müssen Sie die Heizung ersetzen, so tätigen Sie Investitionen für die nächsten 15 bis 20 Jahre. Dadurch bietet sich die Chance, auf erneuerbare Energien umzusteigen – ein Wechsel, der sich auszahlt: Sie machen sich unabhängig von fossilen Energieträgern, senken Energieverbrauch und CO2-Ausstoss und profitieren von Fördergeldern.Damit Sie als Hauseigentümer*in das passende neue Heizsystem finden, unterstützen wir Sie mit einer einmaligen Impulsberatung erneuerbar heizen.LeistungsumfangDie Beratung erfolgt durch den Verein Energie AR/AI. Sie umfasst folgende Leistungen:Analyse Ihrer Heizung und [...]

Informationsabend zum Mobilfunkstandard 5G

August 28th, 2020|AüB-News, Bildung, Kultur, Gesellschaft, Natur und Landschaft, Wirtschaft und Arbeit|

18. November 2020 - 19.00 Uhr - Gemeindesaal Rehetobel Die 5G-Antennen führen zu hitzigen Debatten. Bewilligungsverfahren, gesundheitliche Risiken und fortschreitende Digitalisierung spielen dabei eine Rolle. Alle wollen mobil telefonieren und schnell im Internet surfen. Niemand will die Antennen in der Nachbarschaft. Deshalb laden wir ein zu einem Informationsabend zum Mobilfunkstandard 5G.Programm:19.00 - Begrüssung19.10 - Referat von Peter Federer, Amt für Umwelt Kanton ARzu Technologie, Bewilligungspraxis und Gesundheitlichen Fragen im Zusammenhang mit dem Mobilfunkstandard 5G 20.00 - Fragen aus dem Publikum 20.30 - Ausklang mit [...]

Nahversorgung in unserer Region – Das sagen Produzent*innen und Konsument*innen

März 20th, 2020|Allgemein, AüB-News, Nahversorgung, Wirtschaft und Arbeit|

In den Gemeinden gehen die Möglichkeiten, Produkte und Dienstleistungen des täglichen Bedarfs zu beziehen, seit Jahren zurück. Die Dorfläden sind in der Tendenz rückläufig. Nahversorgungsangebote sind weit mehr als nahe Versorger. Sie sind gleichzeitig Treffpunkt und Begegnungsort für die Bevölkerung. Sie reduzieren den Mobilitätsbedarf. Sie bieten Arbeits- und teilweise sogar Ausbildungsplätze und sind damit auch ein wirtschaftlicher Faktor. Damit dienen sie allen 3 Dimensionen der nachhaltigen Entwicklung: der gesellschaftlich/sozialen, der ökologischen und der ökonomischen Dimension. Wir wollen [...]

Berufserkundungstage am 18. und 19. September 2019 – Kunststoffverschlüsse von der Produktion in die Anwendung im Pflegeheim

September 20th, 2019|Allgemein, AüB-News, Bildung, Kultur, Gesellschaft, Wirtschaft und Arbeit|

Am Mittwoch und Donnerstag 18. und 19. September 2019 hatten die rund 140 Schülerinnen und Schüler der zweiten Oberstufe der Sekundar­schulen Heiden, Oberegg, Walzenhausen, Wolfhalden-Grub und Trogen-Wald-Rehetobel die Gelegenheit, einen Fuss in die Arbeitswelt zu setzen. 47 Betriebe aus der Region boten an eins bis zwei Halbtagen Einblick in 39 Berufe. Wir haben die Berufserkundungstage dieses Jahr zum fünften Mal organisiert. In der Herrmann AG in Walzenhausen werden wir zunächst mit Schutzbekleidung ausgerüstet. Erst dann dürfen wir in die [...]

Von Argentinien nach Walzenhausen

Juli 2nd, 2019|AüB-News, Wirtschaft und Arbeit|

Die 23. Mitgliederversammlung des Vereins Appenzellerland über dem Bodensee fand am 13. Juni 2019 bei der Just Schweiz AG in Walzenhausen statt. Rund 25 Personen nahmen an der Führung durch den Betrieb teil. Sie bot interessante Einblicke in die Firmengeschichte und einen fantastischen Ausblick über den Bodensee. Hansueli Jüstrich entführte uns in die Vergangenheit und an den Ursprung der Firmengeschichte. Sein Grossvater – Ulrich Jüstrich - sei als junger Mann nach Argentinien ausgewandert. Damals waren die Schweiz und insbeson­dere [...]

Der Bauernmarkt Heiden macht das Dorf komplett

November 19th, 2018|AüB-News, Natur und Landschaft, Region im Portrait, Wirtschaft und Arbeit|

Der Bauernmarkt in Heiden ist an den Samstagen von Ende Juni bis Anfang November zum Begegnungsort geworden. Bauernbetriebe aus der Region bieten Gemüse, Früchte und Fleisch aus eigener Produktion an, meist sogar in Bio-Qualität. Wo Konsumenten und Produzentinnen so direkt zusammentreffen, wächst gegenseitiges Verständnis und Wertschätzung. Und das Gemüse legt vom Feld auf den Teller nur wenige Kilometer zurück. Wie der Bauernmarkt zudem ihre tägliche Arbeit bereichert, erzählte uns Josette Egli. Sie betreibt mit ihrem Mann Ruedi Graf einen Bio-Bauernhof [...]

Berufserkundungstag 2018 – Einblick in alte und neue Berufe

Oktober 1st, 2018|Allgemein, Bildung, Kultur, Gesellschaft, Wirtschaft und Arbeit|

Am Mittwoch 27. September 2018 öffneten die Betriebe und Unter­neh­men der Region ihre Türen für den Berufsnachwuchs. Knapp 150 Schülerinnen und Schüler der zweiten Oberstufe der Sekundar­schulen Heiden, Oberegg, Walzenhausen, Wolfhalden-Grub und Trogen-Wald-Rehetobel hatten die Gelegenheit, einen Lehrberuf in einem regionalen Betrieb kennenzulernen. Die Standortförderung Appenzellerland über dem Bodensee (AüB) organisierte und koordinierte den Berufserkundungstag zum vierten Mal. Die Schülerinnen und Schüler der zweiten Oberstufe stehen noch ganz am Anfang der Berufswahl. Sie verschaffen sich einen Überblick über die Vielfalt [...]

Der Alpenhof – Kraftort mit bewegter Geschichte

August 21st, 2018|AüB-News, Region im Portrait, Wirtschaft und Arbeit|

Der Alpenhof thront auf dem St.Anton in Oberegg. Aus der Ferne betrachtet könnte es auch eine Trutzburg sein. Für viele Menschen aus der Region hängt ihm noch ein verruchtes Image an, weil er lange leer stand und danach von einer Künstlergruppe betrieben wurde und nicht öffentlich zugänglich war. Seit 9 Jahren empfängt der Alpenhof wieder Gäste. Er versteht sich als Rückzugs- und Arbeitsort, als Panoramaherberge und Kulturfrachter. Ein Blick in die bewegte Geschichte des Hauses lohnt sich. Ich drücke die [...]

Stiftung Waldheim – ein Blick hinter die Kulissen des kleinen Dorfes

Juni 14th, 2018|Region im Portrait, Wirtschaft und Arbeit|

Die Stiftung Waldheim ist vielen in der Region als grosser Arbeitgeber und «Heimat» für erwachsene Menschen mit Behinderung bekannt. Dieses Jahr feiert die Stiftung 75 Jahre Jubiläum. Der Geschäftsleiter Werner Brunner erzählt, was ihn an seiner Tätigkeit reizt und fordert und was für ihn persönlich einen guten Arbeitsplatz ausmacht.  Werner Brunner empfängt mich im Verwaltungsgebäude der Stiftung Waldheim in Walzenhausen. Obwohl, Gebäude ist schon fast übertrieben. Nur das Erdgeschoss beherbergt die wenigen Büros, in der die zentralen Dienste der Stiftung [...]