Die Vielfalt der Lehrberufe kennenlernen – vor Ort

Warum eine RegiOBA?

Die OBA ist im Berufswahlprozess der Jugendlichen ein wichtiger Termin. Sie bietet den Jugendlichen die Möglichkeit, innert kurzer Zeit verschiedene Berufe aus der Nähe kennenzulernen. Die Berufsverbände sind auf dem OLMA-Areal in St.Gallen präsent. Für die Schulen und die Familien läutet die OBA gewissermassen die Berufswahl ein. 

In diesem Jahr findet die OBA – aufgrund Corona – in anderer Form und v.a. viel später als gewohnt statt. Daher entstand die Idee, in der Region AüB eine RegiOBA zu veranstalten. 

 

Was ist die RegiOBA?

Die Lehrbetriebe in der Region des AüB geben am

Samstag 5. September 2020

Einblick in die Berufe, in denen Sie ausbilden. Sie informieren die interessierten Jugendlichen und Eltern vor Ort – also in ihrem Betrieb – über

  • das Berufsbild,
  • die Ausbildungsvoraussetzungen und
  • den Rekrutierungsprozess. 

Die RegiOBA richtet sich an Jugendliche aus der Region AüB, welche ab Sommer 2020 die 2. Oberstufe besuchen, und an deren Eltern bzw. Begleitpersonen. 

Sie erlaubt ihnen, innert eines Tages maximal 3 Berufe bzw. Betriebe näher kennen zu lernen.

Anmeldung Betriebe

Anmeldefrist: 22. Juni 2020

Mit diesem Formular können sich die Betriebe zur Teilnahme an der RegiOBA am 5. September anmelden. 

Anmeldung Jugendliche und Eltern

Ab voraussichtlich 24. Juni bis spätestens 22. August 

Anmeldeformular folgt, sobald wir die Anmeldungen der Betriebe haben. 

Voraussichtlich ab 24. Juni.