Aktuelles aus der Region – April 2017

April 28th, 2017|AüB-News|

Spitalverbund AR Der Kanton AR hat zur Vernehmlassung zum teilrevidierten Gesetz über den Spitalverbund eingeladen. Im Vordergrund stand die Frage, ob die Nennung der aktuellen Spitalstandorte – Heiden und Herisau – aus dem Gesetz gestrichen werden soll. Alle Gemeinden im AüB setzen sich dafür ein, dass Heiden als Spitalstandort im Gesetz verankert bleibt. Details zur Gesetzesrevision finden Sie auf www.ar.ch. Haus der Zukunft Wussten Sie, dass rund 50 Prozent des schweizerischen Energieverbrauchs heute für Gebäude aufgewendet werden. Der grösste Teil [...]

Regionalisierung der Asylbetreuung

März 23rd, 2017|AüB-News, Bildung und Gesellschaft|

Im Appenzellerland über dem Bodensee schliessen sich sechs Gemeinden zusammen, um die Asylbetreuung zu organisieren: Heiden, Lutzenberg, Rehetobel, Reute, Wald und Wolfhalden. Sie übertragen per 1. Oktober 2017 den Sozialen Diensten Vorderland (SDV) die Betreuung der Asylsuchenden. Mit der Regionalisierung der Asylbetreuung werden die Gemeindeverwaltungen entlastet, Synergien genutzt und die Betreuung professionalisiert. Die Betreuung der Asylbewerbenden ist Aufgabe der Gemeinden. Dazu gehören u.a. die Gewährung von Sozialhilfe, die Bereitstellung von Unterkünften, Unterstützung in der Alltagsbewältigung und wenn möglich die berufliche [...]

Die Region in Zahlen – AüB-News Januar 2017

März 20th, 2017|AüB-News|

Anfang Jahr nehmen wir die Region unter die Lupe, in der wir leben und / oder arbeiten. Wie ist die Bevölkerung zusammengesetzt? Und wie verteilen sich die Erwerbstätigen Personen auf die drei Wirtschaftssektoren? Aufgrund der Zahlen des Bundesamtes für Statistik ergibt sich folgendes Bild. Der Anteil der Bevölkerung über 65 Jahren ist überdurchschnittlich hoch In der Region sind 19% der Bevölkerung 65 Jahre alt oder älter. Ebenfalls rund ein Fünftel der Bevölkerung ist unter 20 Jahren. Rund 6 von 10 [...]

Die einzige Konstante ist der Wandel – AüB News Dezember 2016

Dezember 7th, 2016|AüB-News|

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Der Herbst brachte nebst einem neuen amerikanischen Präsidenten auch hier in der Region einige teilweise unerwartete Neuigkeiten. Der Spitalverbund AR gibt zu Reden. Ein finanzielles Defizit hat die Spitalleitung dazu bewogen, die Chirurgie des Spitals Heiden zu schliessen und für chirurgische Eingriffe mit der Hirslanden Klinik am Rosenberg zusammenzuarbeiten. Die Verunsicherung in der Bevölkerung und natürlich insbesondere bei den Mitarbeitenden des Spitals Heiden ist gross. Das Spital Heiden ist nicht nur Gesundheitsversorger sondern [...]

Schritt für Schritt in eine nachhaltige Energiezukunft – AüB News November 2016

Dezember 7th, 2016|AüB-News, Energiestadt Region|

Global denken In den 17 Nachhaltigkeitszielen der UNO spielt saubere Energie eine zentrale Rolle. Nicht umsonst. Unser Energiekonsum trägt wesentlich zum Klimawandel bei. Ein Ziel besteht darin, bis 2030 den Anteil erneuerbarer Energie im weltweiten Energiemix massgeblich zu erhöhen (siehe www.un.org/sustainabledevelopment). Lokal handeln In unserer Region sind verschiedene Akteure aktiv für eine nachhaltige Energieversorgung. So setzt sich die Appenzeller Wind AG in Oberegg mit seinem Projekt dafür ein, das Windenergiepotential optimal zu nutzen und die Stromerzeugung aus Wasserkraft und Solarenergie [...]

Was bedeutet Standortförderung? AüB-News Sept. 2016

September 15th, 2016|AüB-News, Bildung und Gesellschaft, Wirtschaft und Arbeit|

Der Verein Appenzellerland über dem Bodensee versteht sich als regionale Standortförderung. Was steckt hinter diesem Begriff und wo steht das AüB im Vergleich mit anderen Regionen? Als neue Geschäftsführerin des Vereins AüB komme ich immer wieder in die Situation erklären zu müssen bzw. zu dürfen, was denn der Verein AüB eigentlich macht. In erster Linie versteht sich der Verein als regionale Standort-förderung. Gibt man den Begriff Standortförderung in die Suchmaschine Google ein, stösst man auf diverse grosse regionale Standortförderungsorganisationen des [...]

Was macht die Region lebenswert? AüB-News Juli 2016

Juli 15th, 2016|AüB-News, Bildung und Gesellschaft, Wirtschaft und Arbeit|

Der Verein Appenzellerland über dem Bodensee lädt zum Dialog ein. Er will mit Menschen aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur herauskristallisieren, was das Appenzellerland über dem Bodensee einzigartig und lebenswert macht. Im Dialog sollen zudem Schätze gehoben werden, die noch im Verborgenen liegen: innovative Projekte und zukunftsfähige Initiativen sollen benannt und sichtbar gemacht werden.  Das Appenzellerland über dem Bodensee ist – wie andere ländliche Regionen – gefordert, innovative Lösungen für die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Herausforderungen von heute und morgen zu [...]

Jubiläum und Nahversorgung – AüB-News Juni 2016

Juni 15th, 2016|AüB-News, Wirtschaft und Arbeit|

Am 11. Mai 2016 durfte der AüB-Präsident Norbert Näf 60 Personen zur 20. Mitgliederversammlung des Vereins Appenzellerland über dem Bodensee (AüB) begrüssen. Anschliessend moderierte Roger Fuchs in gewohnt pointierter Art das Podium zur Frage: Wie kaufen wir in Zukunft ein? Die Frage nach einer vielseitigen und nachhaltigen Nahversorgung wird unsere Region auch künftig fordern. Als positives Zeichen hat gleichentags der Volg in Wolfhalden einen Laden eröffnet. Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums durfte der Verein AüB die Gratulation von Regierungsrätin Marianne Koller [...]

AüB ist auch eine Event-Region – AüB-News April 2016

April 15th, 2016|AüB-News|

Im Frühling und Sommer 2016 finden in der Region Appenzellerland über dem Bodensee (AüB) wieder verschiedene interessante Anlässe statt. Als Beispiele werden hier drei grössere Events vorgestellt:   Freizeitarbeitenausstellung 2016 Oberegg Jeden Frühling zeigen rund 200 Lernende Arbeiten aus ihrem Beruf oder ihrem Hobby an der Freizeitarbeitenausstellung. Diese Ausstellung bildet eine wunderbare Gelegenheit, Arbeiten aus dem lokalen Handwerk und den persönlichen Interessen unserer lokalen Lernenden zu sehen. Dieses Jahr findet die Ausstellung in der Schule Oberegg vom 8.-10. April statt. [...]

Katja Breitenmoser ist neue Geschäftsführerin – AüB-News März 2016

März 15th, 2016|AüB-News|

  Der Vorstand der Standortförderung Appenzellerland über dem Bodensee (AüB) hat Katja Breitenmoser als neue Geschäftsführerin von AüB gewählt. Sie tritt am 1. Mai 2016 die Nach­folge von Simon Spillmann an, welcher nach Abschluss seiner Ausbildung eine neue Herausforderung anstrebt. Katja Breitenmoser ist Juristin, Berufsschullehrerin, Erwachsenenbildner, Gross­gruppenmoderatorin und Regional­entwicklerin, Mutter von zwei Buben von 7 und 9 Jahren, geschäfts­führende Partnerin der e7° Beratung, Bildung, Reisen GmbH, strukturierte Denkerin und kreative Macherin, outdoor­begeisterte Reisende und noch vieles mehr. Warum haben Sie sich [...]