Der Alpenhof – Kraftort mit bewegter Geschichte

August 21st, 2018|AüB-News, Region im Portrait, Wirtschaft und Arbeit|

Der Alpenhof thront auf dem St.Anton in Oberegg. Aus der Ferne betrachtet könnte es auch eine Trutzburg sein. Für viele Menschen aus der Region hängt ihm noch ein verruchtes Image an, weil er lange leer stand und danach von einer Künstlergruppe betrieben wurde und nicht öffentlich zugänglich war. Seit 9 Jahren empfängt der Alpenhof wieder Gäste. Er versteht sich als Rückzugs- und Arbeitsort, als Panoramaherberge und Kulturfrachter. Ein Blick in die bewegte Geschichte des Hauses lohnt sich. Ich drücke die [...]

Stiftung Waldheim – ein Blick hinter die Kulissen des kleinen Dorfes

Juni 14th, 2018|Region im Portrait, Wirtschaft und Arbeit|

Die Stiftung Waldheim ist vielen in der Region als grosser Arbeitgeber und «Heimat» für erwachsene Menschen mit Behinderung bekannt. Dieses Jahr feiert die Stiftung 75 Jahre Jubiläum. Der Geschäftsleiter Werner Brunner erzählt, was ihn an seiner Tätigkeit reizt und fordert und was für ihn persönlich einen guten Arbeitsplatz ausmacht.  Werner Brunner empfängt mich im Verwaltungsgebäude der Stiftung Waldheim in Walzenhausen. Obwohl, Gebäude ist schon fast übertrieben. Nur das Erdgeschoss beherbergt die wenigen Büros, in der die zentralen Dienste der Stiftung [...]

Tanja Thomann – Netzwerkerin und Macherin

Dezember 18th, 2017|Allgemein, AüB-News, Bildung, Kultur, Gesellschaft, Region im Portrait|

Schon zum siebten Mal in Folge wird die Adventszeit in Lutzenberg zu einer Zeit der Begegnungen. Tanja Thomann organisiert und koordiniert seit 2011 die Aktion Adventsfenster. Jeden Abend eröffnet eine Familie oder Institution um 17.30 Uhr ein Advents-Fenster. Nachbarn und Interessierte jeden Alters treffen sich dann zum gemütlichen Austauschen, Kennenlernen und Feiern. Gerade in der kalten und dunklen Jahreszeit sind solche Orte der Begegnung für den gesellschaftlichen Zusammenhalt von unschätzbarem Wert. Es muss ein Geheimtipp sein. In der Agenda des [...]

Daniel Hasler – innovativer Kopf und bodenständiger Praktiker

Oktober 13th, 2017|Allgemein, AüB-News, Region im Portrait, Wirtschaft und Arbeit|

Daniel Hasler führt in Walzenhausen und Marbach ein Haustechnik-Geschäft. Sie führen sanitäre Arbeiten, Heizungs­installationen und Spenglerarbeiten aus. Die Arbeit mit seinem motivierten Team macht ihm Spass. Gleichzeitig entwickelt er mit einem internationalen Team ein intelligentes Trink­wassersystem, das Wasser und Energie spart. Wie er den Balanceakt zwischen bodenständigem KMU und internationalem Startup meistert, hat er Katja Breitenmoser erzählt. Im Office sind die beiden Innendienst-Mitarbeitenden von Daniel Hasler gerade dabei, die Decke herunter zu reissen. Endlich wird das Büro umgebaut. Bisher sah [...]